Über

VERANTWORTUNG 3000 ist ein sechstägiges Festival, das vom 30.08. bis 4.09.2016 in Brandenburg stattfinden wird. VERANTWORTUNG 3000 verfolgt ein Prinzip der Selbstkuratierung, das heißt, alle Teilnehmerinnen gestalten das Programm selbst und mit. Es gibt kein kuratorisches Team, da alle Teilnehmer selbstverantwortlich ihre Projekte und Produktionen erarbeiten und präsentieren werden. VERANTWORTUNG 3000 ist daher eher Laboratorium als klassisches Festival.

VERANTWORTUNG 3000 wird organisiert und initiiert von BLATT 3000. BLATT 3000 ist eine Publikation, die seit 2014 Texte und Meinungen zu Musik, Kunst, Film, Philosophie, Theorie veröffentlicht. BLATT 3000 versteht sich dabei lediglich als Plattform, weder Themen noch Positionen werden vorgegeben. Ziel ist es, Austausch zu schaffen und Kommunikation zu ermöglichen. Nach diesem Prinzip funktioniert auch VERANTWORTUNG 3000. Bereitgestellt werden Orte, Übernachtungen und Essen, für die Planung und Realisierung der jeweiligen Projekte sind die Teilnehmerinnen selbst verantwortlich. Das bedeutet auch, dass Projekte jegliche Form und Ausrichtung haben können: Konzerte, Proben, Workshops, Spaziergänge, Seminare, Filmprojektionen etc.

Landgut St. Michael

VERANTWORTUNG 3000 wird auf dem Landgut St. Michael in Prädikow, Brandenburg stattfinden. Prädikow ist ein kleines Dorf in Märkisch-Oderland, ca. 50km bzw. eine Stunde östlich von Berlin. Vor Ort auf dem Hof finden sich Schlafräume, Küche, Sanitäres und sämtliche Spielstätten. Im Gutshaus werden mehrere Gemeinschafts-Schlafräume bereit gestellt werden. Falls mehr Privatsphäre gefragt ist, können auch Zelte mitgebracht und im Hof aufgebaut werden. Das Landgut wird von uns allen kollektiv genutzt, das betrifft v.a. Sanitäranlagen, Schlafräume und Küche/Mahlzeiten.

Plattform

Zur Koordinierung und Realisierung der 6 Tage haben wir eine Plattform auf dieser Website eingerichtet. Dort kannst du dich registrieren, dir einen Platz reservieren und so bald als möglich die Teilnahmegebühr (155,00 Euro) überweisen. Dort findest du ebenso bereits alle Spielstätten und kannst deine Projekte in einem Kalender reservieren, andere Teilnehmer zu Kollaborationen einladen bzw. gemeinsam Projekte planen. Außerdem werden alle Teilnehmerinnen ihre mitgebrachten Geräte dort eintragen und so evtl. für andere Teilnehmer verfügbar machen. Die Plattform dient also als zentrales Organisationstool und Kuratierungssystem. Wir können nur für 50 Teilnehmerinnen einen Platz bei VERANTWORTUNG 3000 bereitstellen. Daher solltest du mit der Registrierung nicht allzu lange warten. Sobald diese 50 gemeldet sind, richten wir eine Warteliste ein. Wir freuen uns sehr dich bald in Prädikow zu sehen. <3 000